Deutschland Trip 6. Tag

Mein Trip neigt sich langsam dem Ende zu. Die Reise geht nun wieder Richtung Süden. Ich geniesse zwar diese Fahrt, diese spontanen Zwischenhalte, diese Unabhängigkeit und die Freitheit auf dem Motorrad, doch merke ich wie dieser Trip immer wie anstrengender wird. Die 4-6 Stunden auf dem Motorrad – und das jeden Tag – bekommt man zu spüren.

Heute war die Fahrt nicht besonders aufregend, da diese mehrheitlich auf der Autobahn stattfand. 

Kurz nach der Abfahrt aus Bremen war ich den U-Boot-Bunker „Valentin“ besichtigen, welcher sehr eindrücklich ist.

Danach fuhr ich direkt nach Hannover und gönnte mir noch eine kurze Pause beim Neuen Rathaus.

Anschliessend fuhr ich nach Kassel im Bundesland Hessen. Dort habe ich den Abend mit der Besichtigung des grossen Staatspark Karlsaue und der Karlswiese verbracht.

2 Kommentare zu „Deutschland Trip 6. Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s