Midsouth

Der Roadtrip geht nun weiter Richtung Westen. Nach Mississippi führt die Route durch den Staat Arkansas. Arkansas ist bekannt für die vielen Wälder und wird deswegen auch „The Garden State“ genannt. Übers Wochenende fiel in dieser Region massenhaft Regen und einige heftige Stürme haben den Südwesten heimgesucht. Auch Arkansas wurde getroffen. Felder wurden zu Seen und Bäche zu reissenden Flüssen. In der Mitte des Staates liegt dessen Hauptstadt Little Rock. Diese verfügt über eine kleine und schöne Altstadt und die Skyline vom Arkansas River aus betrachtet ist imposant für eine „eher“ kleinere Hauptstadt. Nun ist das nächste Ziel die „Historic Route 66“. Diese Beginnt zwar in Chicago, doch bei diesem Roadtrip startet diese in Tulsa, Oklahoma. Die Fahrt ab Little Rock, geht zunächst durch dichte Wälder und je näher Tusla rückt, desto trockener und „ödener“ wird die Landschaft. Doch so trocken ist diese hier noch nicht. Die Route 66 nach Oklahoma City, in die Mitte der Südstaaten, führt durch einige kleine Ortschaften mit alten Backsteinbauten aus der „glorreichen“ Epoche vor dem Bau der Interstate, welche die Route 66 ablöste. Einige Impessionen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIMG_1897OLYMPUS DIGITAL CAMERAIMG_1912

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s